Bass Unterricht, Band Coaching, Studiumvorbereitung vom Profi

Als studierter Musiker, Musical Director von Pimpy Panda und Tourbassist von Philip Lassiter (Prince), Cosmo Klein/Phunkguerilla oder Kirk Fletcher bringe ich Dich auf den Weg zum professionellen Bassisten.

Deine persönlichen Ziele stehen im Focus, egal ob es um bass-spezifisches oder allgemeinmusikalisches geht.

Ich habe den Ansatz einer klassischen Klavier- und Orgelausbildung, ebenso ein völlig autodidaktisches Konzept am Bass und einen akademischen Ansatz innerhalb meines Pop-Studiums (Bass+Keys) (http://www.ifm.hs-osnabrueck.de/) erlebt und nutze diese Erfahrung, um das Maximum aus meinen Studenten herauszuholen. Im größten deutschen Bassmagazin BassQuarterly (6/2016) findest Du ein 4-seitiges Interview über mich.

Ich unterrichte im Raum Bielefeld/Detmold/Gütersloh, bin aber auch mobil unterwegs.

Ich freue mich auf Dich
Daniel

About Daniel Hopf:
Mit Groove, Feeling, Virtuosität und einer guten Portion "Liebe" in den Hüften bringt er den Bass direkt in die Bauchregion des Publikums, um von dort Beine wie Geist des Zuhöhrers zu infiltrieren...."

Nach klassischer Ausbildung an Klavier und Orgel fand Daniel Hopf mit 14 Jahren seine Passion am Bass und erarbeitete sich den Ruf eines der gefragtesten Bassisten im deutschsprachigen Raum. Als Studio- wie Tourbassist hat er sich in vielen Genres von Jazz über (Neo-) Soul, Blues, Funk, HipHop, Reggae, Latin, Fusion, Rock, Pop, bis Drum'n'Bass und anderen elektronischen Strömungen einen Namen gemacht. Als Bandleader (Pimpy Panda, HSK-Trio), musikalischer Leiter oder Sideman tourte er von Kroatien bis Spanien, wobei sein musikalisches Zentrum Deutschland und Holland, speziell die Region Osnabrück - Hamburg - Bielefeld, ist.

Der 33-jährige Bassist, Komponist, Arrangeur und Lehrer spielt mit Musikern wie Philip Lassiter (Prince, Snarky Puppy), Cosmo Klein, Kirk Fletcher, Hiram Bullock, Ricky Lawson, Boney Fields, Dawn Penn, Nico Gomez, Ralf Gustke, Alana Alexander, Hanno Busch, Butch Williams (The Voice), Nica (X-Factor), Toronzo Cannon, Zacky Tsoukas, Dennis Legree, Wolf Codera, Khalif Wailin’ Walther, Gregor Hilden auf unzähligen Bühnen vor 3 bis 30.000 Menschen sowie auf diversen Alben. Daniel hat Bass und Klavier (Pop/Jazz) am IFM Osnabrück studiert und mit Auszeichnung abgeschlossen.

www.danielhopf.com
www.pimpypanda.de

Instrumente
E-Bass
Klavier
Bandcoaching
Harmonielehre
Gehörbildung
Studiumvorbereitung
Arrangement
Musiktheorie