Positive Aspekte von Musikunterricht

Positive Aspekte von Musikunterricht Keyvisual

Ein Musikinstrument zu erlernen hat viele positive Aspekte und kann ein überaus erfüllendes und aufregendes Hobby für Jung und Alt sein.

Balsam für die Seele

Ein Instrument zu spielen oder zu singen macht nicht nur Spaß. Es schafft Selbstvertrauen, erhöht die Kreativität und Konzentrationsfähigkeit, mobilisiert das Gehirn und ist Balsam für die Seele. Beim Musizieren werden Glückshormone produziert, die sich vorteilhaft auf den Alltag auswirken. Bei jedem Instrument werden durch das Spielen mit der rechten und der linken Hand beide Gehirnhälften aktiviert, sodass die geistige Fitness ebenfalls trainiert wird. Automatisch wird diese Fertigkeit auch auf Tätigkeiten und Fähigkeiten im Alltag übertragen und födert die Lebensqualität eines jeden Musikers.

Musik beeinflusst das menschliche Wohlbefinden. Sie fördert Entspannungszustände, erweitert die Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit und das Vertrauen der Selbstheilungskräfte. Blutdruck und Herzschlag werden reguliert, in der Musiktherapie baut sie sogar Ängste, Hemmungen und Grenzen ab.

Musikunterricht.de hat es sich daher zum Ziel gesetzt, dass Musikschüler schnell und einfach qualifizierte Musiklehrer oder Musikschulen in ihrer Nähe finden. Nutzen Sie einfach das Suchfenster auf der Startseite und tragen ihre

  1. Postleitzahl und/oder
  2. ihren Wohnort sowie
  3. das gewünschte Instrument

ein. Dann erhalten Sie eine Vielzahl an Musiklehrern und Musikschulen in Ihrer Nähe angezeigt und können die Profile durchstöbern.


Erfahren Sie mehr über die positiven Aspekte des Musizierens und von Musik

⇒ Die Kraft der Musik

⇒ Homo Musicus - Über die sozialen Aspekte der Musik


Sie sind Musiklehrer oder repräsentieren eine Musikschule?

Als Musiklehrer oder Musikschule können Sie sich kostenlos in unsere Datenbank eintragen. Hierfür benötigen Sie ein Konto bei Board of Music.

⇒ Mehr Informationen zur Anmeldung